Info’s und Bilder von unseren Irische Wolfshunde Welpen

Wurfplanung

Wir planen für Oktober einen Wurf aus

Unsere Zuchthunde sind alle Herz und Dysplasie untersucht. Die Welpen sind auch alle tierärztlich untersucht, werden mehrmals entwurmt und geimpft.Sie sind gechipt, haben einen Impfpass und FCI Papiere. Das Chippen ist die moderne Form der Tätowierung.Hierbei geht es primär nicht darum, dass man das Tier irgendwo registriert, sondern darum, dass man den Hund ohne Zweifel sofort identifizieren kann, z.B. wenn es um Einsatz in der Zucht geht.Wenn es um Prüfungen geht, die der Hund ablegen soll, wenn Impfpass und Hund zweifelsfrei einander zugeordnet werden müssen. Zu empfehlen ist auch die zusätzliche Registrierung bei Tasso, die man unbedingt nutzen sollte.Über dieses Register ist es möglich den Besitzer eines Tieres schnell ausfindig zu machen, wenn es herrenlos aufgefunden wird. Unsere Welpen sind alle sozialisiert, verträglich mit Kindern und anderen Tieren. Sie werden sehr früh an die Leine gewöhnt, damit später keine Probleme beim Spaziergang auftreten. 

Aber sie sollten daran denken das es Welpen sind, ihre Erziehung lange Zeit in Anspruch nimmt und sie beim Welpenkauf keinen fertig ausgebildeten Hund bekommen.Sie werden im Laufe der Zeit noch viel Arbeit und Herzblut investieren bis ihr irischer Wolfshund erwachsen ist. Dafür haben sie dann aber auch einen treuen Weggefährten der immer zu ihnen steht. Ich stehe ihnen natürlich jederzeit bei Fragen oder Problemen mit Rat und Tat zur Seite. Ich freue mich immer wenn die neuen Hundeeltern mit mir in Kontakt bleiben, und ich sehen oder hören kann wie meine Baby`s aufwachsen und leben.